HOLGA Wechselobjektiv f166 für Canon

Die neuen Holga Objektive sind superleicht, sehen aus wie Produkte
aus der Toy-Branche und kommen aus Fernost. Aus Gesprächen
mit anderen fanatischen „Holgagraphers“ ergeben sich neue Sichten
auf Gewöhnliches. Die Kunststofflinsen brechen die Sterilität
des digitalen Zeitalters und dem einseitigen Drang zur absoluten
Bildschärfe!
Selbstverständlich sind diese Produkte nicht mit optischen Spitzenobjektiven
zu vergleichen, aber das will auch niemand! Fotografie
mit den Holga Objektiven ist eine andere Sache. Hier geht es nicht
um absolute Präzision oder um ein Maximum an künstlerischer
Perfektion. Wer weiche Bilder mit weichen Lichtflüssen bevorzugt,
dem können wir diese Produktlinie uneingeschränkt empfehlen!
Den Spaßfaktor beim Fotografieren und den Look von Holga-
Bildern gibt es auch für Digitale Spiegelreflexkameras – mit den
Holga Plastikobjektiven

Worum es sich bei einem Lochobjektiv handelt muss man sicherlich
nicht noch erwähnen. Oder doch? Na gut: So ein Lochobjektiv
besitzt statt einer Linse lediglich ein winziges Loch, durch welches
der Sensor belichtet wird. Die einzige Voraussetzung besteht
lediglich darin, dass der jeweilige Fotoapparat eine Möglichkeit
zur Langzeitbelichtung besitzen muss. Bei diesem Lochobjektiv
mit einer Blende f/166 lässt sich bei ganz hellem Licht, noch vage
das Bild im Reflexsucher betrachten.

Naheinstellung 0,3 m
67x33 mm, 32 g

17,50 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wir haben viele Kunden

Aachen, Augsburg, Bergisch Gladbach, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Erlangen, Essen, Frankfurt am Main, Fürth, Gelsenkirchen, Göttingen, Hamburg, Hamm, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Herne, Hildesheim, Ingolstadt, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Krefeld, Köln, Leverkusen, Ludwigshafen, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Remscheid, Solingen, Stuttgart, Trier, Wiesbaden, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg