Live-Webinar Abenteuer Analogfotografie (Filmentwicklung)

Abenteuer Analogfotografie (Filmentwicklung)

Du hast Dir eine analoge Kamera zugelegt und der erste Film ist gekauft, Du interessierst Dich für die analoge schwarz-weiß-Fotografie, oder Du  hast Spaß an der Filmentwicklung und möchtest Dich weiterführend damit beschäftigen, dann haben wir hier das passende Live-Webinar zur Filmentwicklung von s/w Filmen für Dich!

Die Magie bei der Entstehung von Bildern auf Film kann wohl nur nachvollziehen, wer selber einmal einen Film entwickelt hat. Die Filmentwicklung von schwarz-weiß-Filmen ist weit weniger Komplex als die meisten wahrscheinlich denken. Wir helfen Dir die ersten Fallsticke zum umschiffen und versetzen Dich mit diesem Webinar in die Lage Deine eigene analogen Filme zu entwickeln.

Inhalte des LIVE-Webinars analoge Fotografie:

  • Wie funktioniert SW-Film?
  • Woraus bestehen Entwickler?
  • Was passiert während der Entwicklung?
  • Wie finde ich den passenden Entwickler?
  • Was brauche ich, um Filme selber zu entwickeln?
  • Was ist ein Entwicklungs-Rezept?
  • Wie kommt der Film in den Tank?
  • Korn, Schärfe, Kontrast – Wie steuere ich das?
  • Routine ist alles!
  • Push und Pull – Oft falsch verstanden.
  • Film für die Dunkelkammer oder den Scanner entwickeln. Standentwicklung – Die Idee für faule!
  • Kleines Hexenküchen ABC – Bleichen, Verstärken, Nachfixieren Filme eintesten – Dichte ist alles!
  • Kontrolle ist alles – Entwicklungsprozesse normieren

Du benötigst einen PC / Mac, ein Smartphone oder Tablet, um an der Online-Session teilnehmen zu können.

Bei Bedarf gibt es das Webinar ggf. kurzzeitig per Video zum Abruf. Solltest Du also aus wichtigem Grund nicht dabei sein können, so kannst Du Dir die Aufzeichnung ansehen.

Dein Dozent

img_0039_1.jpg

Steffen Schüngel  ist als freier Fotograf, Fotokünstler und Journalist bundesweit tätig. Nachdem er über 15 Jahre in der Medienbranche von der Werbung bis zur TV-Produktion vor allem in Köln und im Ruhrgebiet arbeitete, zog es ihn 2013 an die friesische Nordseeküste, um dort als stellvertretender Chefredakteur ein Lifestyle Magazin zu betreuen. 

Analoge Fotografie bedeutet für ihn, die Werkzeugpalette für die Umsetzung eines Bildes zu erweitern. Das „andere“ Fotografieren mit einer analogen Kamera verbessert nicht nur die fotografische Wahrnehmung sondern schafft vielfältige neue Wege, ein individuelles, spanendes Bild zu schaffen, das sich von der Bilderflut abhebt

 

Kunden schreiben zu diesem Webinar:

Lieber Frank, lieber Steffen, vielen Dank ein Super Webinar! Sehr sehr Nahe an einem Live Seminar. Die Sachen zum Entwicklen sind bestellt freue mich auf die weiteren Webinare!

Teilen bei:  |   | WhatsApp