Webinar - Der manuelle Modus

Der manuelle Modus ist für viele Hobbyfotografen ein Mysterium. Manuelle Einstellmöglichkeiten bieten einem die volle Kontrolle über die fertigen Bilder. Dennoch schrecken manueller Modus, Histogram, Dynamikumfang oder Farbraum viele Fotografen ab und klingen viel zu technisch. Wiederum kann einem das Wissen über die manuellen Möglichkeiten der Kamera die bewusste und zielgerichtete Fotografie erst ermöglichen.

In diesem Webinar geht es um:

  • Grundlagen der Manuellen Belichtung
    • Blende
    • Belichtungszeit
  • Dateiformate 
    • JPEG vs RAW
  • Das Histogramm
    • Das Histogram lesen lernen
    • Wozu dient das RGB-Histogramm?
    • ETTR (expose to the right) 
      • Was denn nun? 
      • Dunkler belichten?
      • Heller belichten?
  • ISO und das Bildrauschen
    • Woher kommt das Bildrauschen?
    • Stimmt es, dass ein hoher ISO-Wert zu Bildrauschen führt?
  • Bit-Tiefe und Dynamikumfang 
    • 8 Bit vs 12 Bit    
  • Farbraum
    • Adobe vs. sRGB

Das Webinar dauert ca. 120 Minuten.

Zusätzlich gibt es die Online-Einheiten ggf. kurzzeitig per Video zum Abruf. Solltest Du also aus wichtigem Grund nicht dabei sein können, so kannst Du die Aufzeichnung sehen.

Du benötigst einen PC / Mac, ein Smartphone oder Tablet, um an den Online-Sessions teilnehmen zu können.

Wir behandeln genau diese Themen in Schulungen seit Jahren offline und persönlich an unseren Standorten.

Teilen bei:  |   | WhatsApp