Schwarz - Weiss Tagesworkshop Streetfotografie

Street-Photography im öffentlichen Raum stellt zuggleich die hohe Schule und die Kür in spontaner Fotografie im öffentlichen Raum dar.
Sie ist die situative Bestandsaufnahme eines nicht wiederkehrenden Augenblicks und damit eines in den Augen des Fotografen ein ganz besonderer Moment!
Street Photograhy – zumal in ambitionierter  Schwarzweiss-Präsentation – wohnt ein ganz eigenen Reiz inne, denn dieses Genre der Fotografie ist authentisch, athmosphärisch, spontan, ehrlich. witzig, oder traurig, "Street" ist einfach Fotografie pur mit Freiraum für Interpretationen für den Betrachter.
In kaum einer anderen Sparte der Fotografie ist die Präsentation von Schwarzweiss so weit verbreitet wie in der Street Photography, denn eine gelungene Schwarzweiss-Umsetzung solcher Motive konzentriert die Bildaussage auf das Wesentliche: Auf den Bildinhalt: Statt vom Motive ablenkender Farben funktionieren gute Straßenbilder auch ohne formalästhetische Klammern.
Dabei sind bei der ambitionierten Street Photography ein offenes Auge für sich anbahnende Situationen, eine schnelle Reaktion, und die intuitive Umsetzung des Gesehenen durch den Fotografen wichtiger als die neuesten Pixel-Boliden mit High-End-Objektiven und Leitzahl-Monstern.
die Teilnehmer dieses FF-Fotoschule-Workshops erlernen jenseits des Schnappschusses und des Paparazzi-Abschusses alle relevanten Aspekte für erfolgreiche Street Photography.
Dies beginnt bei den zu beachtenden ethischen Grundsätzen, führt weiter über die Rechtslage von aufgenommenen Personen und lässt auch die eigene Herangehensweise eines Fotografen an eine Situation mit fremden Menschen nicht ausser Acht.
Auch der technische Aspekt, die Ausrüstung und die sinnvollen Kameraeinstellungen werden ausführlich behandelt.
Schliesslich werden sinnvolle Möglichkeiten der Schwarzweiss-Konvertierung anhand der Programme Photoshop und Lightroom umfassend erklärt.
Dem theoretischen Teil folgt eine ausgedehnte Pirsch über belebte Plätze und Orte, während der die frisch erlangten Kenntnisse umgehend in die Tat umgesetzt werden können.
Abschliessend besteht die Möglichkeit einer gemeinsamen konstruktiven Bildkritik in zwangloser Runde.

Dauer des Workshops: ca. 7 Stunden

 
Kosten für die Veranstaltung: 149€
 
Vorraussetzung: digitale Spiegelreflexkamera, Bridgekamera, Systemkamera.
Laptop mitbringen für das Sichten und bearbeiten der Fotos.
 
Userlevel: Fortgeschritten
 
Im Streetfoto-Seminar enthalten sind:
Theorieteil
Praxis Streefotografie
Bildbearbeitung mit Lightroom und / oder Photoshop
Nachbetreuung im Expertenforum
Nachbetreuung in einer Internet Online-Galerie
 
Diesen Fotoworkshop können Sie auch als Geschenk buchen und verschenken!
 
 

Wir haben viele Kunden

Aachen, Augsburg, Bergisch Gladbach, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Erlangen, Essen, Frankfurt am Main, Fürth, Gelsenkirchen, Göttingen, Hamburg, Hamm, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Herne, Hildesheim, Ingolstadt, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Krefeld, Köln, Leverkusen, Ludwigshafen, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Remscheid, Solingen, Stuttgart, Trier, Wiesbaden, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg