Pfälzerwald

Hier finden Sie Informationen zu unserer Fotoreise in den Pfälzerwald.

  • Allgemeines
  • Leistungsumfang
  • FAQ
  • Termine & Buchung

Fotoexkursion Pfalz und Pfälzerwald

Wir freuen uns eine weitere interessante Kurzreise in Deutschland anbieten zu können.

Es geht in die Pfalz und den Pfälzerwald. Der Pfälzerwald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet in Deutschland. Mit seinen unzähligen von Wetter geformten Felsen und Burgruinen bietet er fantastische Aussichten über die Landschaft auf die bewaldeten Hügel. Eine Landschaft im Südwesten die seinesgleichen sucht.

Aber nicht nur alleine für Freunde der Landschaftsfotografie haben wir diese abwechslungsreiche Reise konzipiert. Auch einen Ausflug in die Nachtfotografie in der Blauen Stunde und Langzeitbelichtungen mit Filtern am Bachlauf stehen auf dem Programm.

Tag 1:

Wir treffen uns bis 16.00 Uhr an unserem Ausgangspunkt zur Exkursion in Speyer, wo wir nach einer Vorstellungsrunde und gemeinsamen Abendessen die Dom und Kaiserstadt fotografieren. Der Kaiserdom, Altpörtel und die gesamte Innenstadt bieten hier schöne Motive zur blauen Stunde.

speyer-57.jpg

speyer-60.jpg

speyer-37.jpg

Tag 2:

Nach einem guten Frühstück brechen wir auf und es geht nach einer kurzen Fahrt Richtung Süden in den nördlichen Pfälzer Wald. Auf unserem Weg liegen malerische Weinorte, wie Edenkoben, Maikammer, Sankt Martin und andere.

p1017405.jpg

p1017400.jpg

Unser erstes Ziel ist das bei Hambach gelegene Hambacher Schloss, das seit dem Hambacher Fest 1832 ein Symbol der deutschen und europäischen Demokratie Freiheitsgeschichte ist.

p1016804_panorama-verbessert.jpg

p1016819_panorama.jpg

Von dort genießt man einen herrlichen Blick über die Rheinebene bis in den Odenwald und Schwarzwald.

p1016792-pano.jpg

Wir fahren weiter tief in den Pfälzerwald unser Ziel ist nach einer ca. 40-minütigen Fahrt über die alte Passstrasse (Totenkopfstrasse) zur Karstalschlucht. Eine ca. 1 km lange Schlucht die wie für Fotografen geschaffen zu scheint. Hier haben wir die Möglichkeit mit entsprechenden Filtern leichte Bewegungsunschärfe im Wasser zu kreieren.

p1016962_panorama_hdr.jpg

p1017007-hdr.jpg

p1016908-pano-2.jpg

Nach einer weiteren ca. 30-minütigen Fahrt erreichen wir unser nächstes Ziel: Annweiler am Trifels. Unser Ausgangspunkt für den Abend und nächsten Tag. Nach einchecken im Hotel und frühem Abendessen werden wir je nach Wetterlage und Zeit einer der bekannten Felsen oder Aussichtstürme mit Aussicht auf die 3 Burgen im Sonnenuntergang erwandern.

p1017370-pano-2.jpg

p1019203_panorama_hdr_kopie.jpg

p1019326_panorama_hdr.jpg

p1017289-hdr.jpg

Tag 3:

Nach einem frühen Frühstück und auschecken stehen heute noch weitere tolle Motive in der Umgebung und im Dahner Felsenland auf dem Programm wo wir vor Ort, nach Zeit und Wetterlage entscheiden, welche wir besuchen werden:

Teufelstisch:p1017341-pano.jpg

Anebos mit Blick auf Burg Trifels:p1017317-pano-2.jpg

Burgruine Drachenfels:dahner_felsenland-65.jpg

Nesselbergfelsen:p1019002-pano.jpg

p1018987.jpg

p1018974-pano-bearbeitet.jpg

Puhlstein:

:p1019018_panorama_hdr.jpg

Nach Sonnenuntergang an einer der obigen Locations endet unsere Fotoexkursion im Pfälzerwald, und wir können die Heimreise antreten.

Der Pfälzerwald ist ein sehr hügeliges Gebiet. Alle Aussichtsfelsen liegen mehr oder weniger versteckt im Wald, und auf den Hügeln. Wir haben bewusst Locations und Felsen ausgewählt die relativ einfach und in einer max. 30-minütigen Wanderung zu erreichen sind. Nicht desto trotz ist eine gewisse Grundfitness erforderlich und natürlich festes Schuhwerk.

 

Im Leistungsumfang der Pfälzerwald - Fotoreise sind enthalten:

  • Alle Workshops, Seminare und Bildbesprechungen vor Ort
  • 2 Übernachtungen eine im Raum Speyer /und eine im Pfälzerwald
  • es besteht die Möglichkeit Kameras und Objektive der Marke Olympus zu leihen, sowie Stative und Filter der Marke Rollei zu testen

Nicht inklusive:

  • An- und Abreise
  • Transfers
  • Mahlzeiten
  • persönlicher Bedarf
  • ggf. Eintrittsgelder

Bei diesem Workshop wird der Transfer nicht durch uns durchgeführt. Es ist somit eine eigene Anreise und auch der Wechsel der Locations mit eigenem Fahrzeug oder durch Bildung privater Fahrgemeinschaften notwendig.

Was soll ich an Equipment mitnehmen?

  • Sie fahren auf  Fotoreise, was nehmen Sie also mit? Natürlich alles was Sie haben! Sie benötigen bestimmt vor Ort genau das Teil, dass zu Hause im Schrank geblieben ist. Sie wollen mehrere Tage lang mit Gleichgesinnten fotografieren, einfach alles einpacken!

Brauche ich einen Laptop?

  • Einen Laptop mitzunehmen ist natürlich keine Pflicht. Allerdings empfehlen wir die Mitnahme eines Laptops ausdrücklich. Sie können so die Bilder sicher abspeichern und ggf. Ihre Speicherkarten leeren.

Welche Software ist erforderlich?

  • keine.

Welche Themen werden als Workshops behandelt?

  • Wir konzentrieren uns auf die Städte und Nachtfotografie, sowie auf die Landschaftsforografie / Filterfotografie

Wie sind wir im Pfälzerwald mobil?

  • Jeder fährt mit seinem Kfz oder in privaten Fahrgemeinschaften

Die Hotels buchen wir für Sie. 

Der Termin für die Fotoreise in den Pfälzerwald ist:

10.9. bis 12.9.2021

2.9. bis 4.9.2022

Buchen können Sie die Reise rechts auf dieser Webseite.

RSS - Pfälzerwald abonnieren