Fotoreise schwäbisch-alemannische Fasnacht

Für alle, denen "Kölle-Alaaf" und "Mainz-Helau" zu aufgesetzt ist, denen Motivwagen zu banal und Kamellen schmeissende Prinzenpaare zu profan sind: Die FF-Fotoschule bietet erstmals einen exklusiven und absolut einzigartigen, geführten Workshop während der tollen Tage 2017 an. Die schwäbisch-alemannische Fasnet in den Hochburgen Rottweil, Elzach, Villingen, Schramberg und Oberndorf werden die Ziele eines prall gefüllten Programms mit urwüchsigen, einmaligen Motiven sein. Durch abendliche Bildbesprechungen und Open-End-Diskussionen wird garantiert keine Langeweile aufkommen lassen.

Wir besuchen mit Ihnen den „Viererbund“, bestehend aus den vier traditionellsten Narrenzünften (Rottweil, Oberndorf, Überlingen und Elzach). Das sind wirklich die absoluten Höhepunkte der Fasnacht quasi der „Grand Slam“.
Nicht zu vergessen, dass die Schwäbisch-alemannische Fasnacht seit 2014 zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO zählt!

Programm mit geführten Touren nach:
1. Überlinger Nachtumzug (Samstag),
2. Elzach (Sonntag),
3. Rottweiler Narrensprung (Rosenmontag-Vormittag),
4. "Da-Bach-Na" in Schramberg (Rosenmontag-Nachmittag),
5. Oberndorf (am Morgen des Fasnachts-Dienstag),
6. großer Umzug in Villingen-Schwenningen (Nachmittag Fasnachts-Dienstag)

Wir wissen, wann und wo die Sonne steht, wo sich die besten Standpunkte für die eindrucksvollsten Motive befinden und stehen natürlich mit Tipps, Rat und Tat zur Seite.
Das bedeutet: Street, Action, People und geballten Spass pur und bietet eine Fülle ganz aussergewöhnlicher Fotomotive, die auch ausgewiesene Fasnachtsmuffel beeindrucken werden.
Dazu gibt es noch die großartige Küche des Dreiländerecks, denn es soll ja nicht nur fotografiert werden...
Die Unterkunft wird im Raum Donaueschingen sein, von wo aus alle Veranstaltungen bequem innerhalb einer Stunde erreichbar sind.
 

Samstag, 25.02.: Anreise und Kennenlernen, Beziehen der Zimmer, Theorieteil mit Kameraeinstellungen. 15:30 Uhr Fahrt zum Überlinger Nachtumzug.

Sonntag, 26.02.: 12 Uhr Fahrt nach Elzach, der Umzug beginnt um 15.00 Uhr. Abens optional Fackelumzug. Abends gemeinsames Sichten der Fotos mit Bildbesprechung.

Montag, 27.02.: 06.00 Uhr Abfahrt nach Rottweil. Der Narrensprung beginnt um Schlag acht Uhr. Mindestens eine Stunde früher sollte man vor Ort sein, um sich einen Platz zu sichern.

Montag, 27.02.: 11.00 Uhr Weiterfahrt nach Schamberg. Wagemutige "Bach-Na-Fahrt" von Narren in Holzzubern durch die Schiltach. Anschliessend Umzug in Schamberg. Abends Bildbesprechung.

Dienstag, 28.02.:  07.00 Uhr Abfahrt nach Oberndorf. Um 08.30 Uhr beginnt dort der Narrensprung.

Dienstag, 28.02.: 11.00 Uhr Weiterfahrt nach Villingen-Schwenningen. Um 13.30 großer Umzug in Villingen. Bild- und Nachbesprechung/Manöverkritik mit Open End.                            

Mittwoch 1.03.: Abreise

Wer selber anreist, der könnte bereits am Freitag vor Ort sein und ohne zusätzliche Kosten mit Ralf Brunner den Feuersprung der Donaueschinger Schellenberg-Hexen besuchen! (Die zusätzlich notwenidge Übernachtung vom 24.2. auf den 25.2. ist von euch selber zu tragen - kann aber durch uns organisiert werden.)

ralfbrunner_fasnet2015donaueschingen.jpeg

 

Im Preis enthalten sind:

4 Übernachtungen im Raum Donaueschingen (gut und bürgerlich!) inkl. Frühstück. Am Montag und Dienstag starten wir vor dem Frühstück, hier versorgen wir uns unterwegs.

Alle Fotoworkshops, Seminare, Bildbesprechungen und Dozentenleistungen vor Ort

Je nach Gruppengröße sind Fahrgemeinschaften zu den einezlenen Spots bilden.

 

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Anreise
  • Alle weiteren Kosten tragen Sie selber, dazu zählen die sonstige Verpflegung vor Ort (wir werden gemeinsam Essen und das gut und zu günstigen Preisen),
  • Fahrten vor Ort

Die Gruppengröße ist auf 8 Teilnehmer begrenzt, wir werden also sehr individuell arbeiten können!

 

Die FF-Fotoschule ist nicht der Reiseveranstalter. Wir bieten Ihnen das gesamte Fotokurs- und Fotoworkshop-Programm in Donaueschingen und Umgebung.

Reisetermin 2017: (25.2.2017 bis 1.3.2017).

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Userlevel: die Grundlagen der Fotografie müssen bekannt und verinnerlicht sein

Kosten: 699€

Dozent: Ralf Brunner  - Wir gehen dahin wo es richtig weh tut - mitten rein ins Getümmel!

Hier gibts was zu sehen:

160208_schramberg_bachnafahrt_002.jpg 160208_fasnet_rottweilernarrensprung_1079.jpg
160208_fasnet_rottweilernarrensprung_1305.jpg 160207_fasnacht_elzach_1503.jpg
160207_fasnacht_elzach_375.jpg 160206_fasnacht_ueberlingerhaenslejuck_106.jpg
150217_fasnet_villingenschwenningen_410.jpg 150217_fasnet_oberndorfer_narrensprung_967.jpg
130210_kn_fasnet0502.jpg 110307_fasnet_rottweil_1347.jpg
110308_fasnet_vs_227.jpg 130212_oberndorf_fasnet_734.jpg
130211_schramberg_fasnet_0401.jpg 130212_oberndorf_fasnet_808.jpg
130211_schramberg_fasnet_0613.jpg 130210_kn_fasnet1245.jpg

 

Wir haben viele Kunden

Aachen, Augsburg, Bergisch Gladbach, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Erlangen, Essen, Frankfurt am Main, Fürth, Gelsenkirchen, Göttingen, Hamburg, Hamm, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Herne, Hildesheim, Ingolstadt, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Krefeld, Köln, Leverkusen, Ludwigshafen, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Remscheid, Solingen, Stuttgart, Trier, Wiesbaden, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg