Onlinevideos

Objektivwechsel – aber richtig, auch wenn es mal staubig ist

Wer kennt sie nicht, die lästigen Flecken vom Dreck auf dem Sensor seiner Kamera durch Verunreinigung. Die Sensorflecken entstehen zum einen durch Abrieb und Verunreinigungen in der Kamera, ein Umstand, den man nicht verhindern kann und natürlich durch Staubpartikel und z.B. auch Pollen, die beim Objektivwechsel von Außen in das Kameragehäuse eindringen. Dieses Eindringen von Schmutz von Außen kann man durch geeignete Maßnahmen beim Wechsel der Objektive verhindern.

Lost Places Fotografie – was braucht man

Lost Places wirken auf viele Fotografen ganz besonders anziehend. Sind es doch Orte, an denen Abenteuer und das Hobby Fotografie zusammen kommen. zusätzlich bilden Lost Places auch oft einen tollen Kontrast in der Peoplefotografie und sind dadurch auch als Location für dieses Genre durchaus interessant. Wir haben im Laufe der Jahre bereits eine ganze Reihe von Workshops und auch Einzelcoachings an s.g. Lost Places durchgeführt.

Der LCD Viewfinder – Ein Test

Wir nutzen den LCD Viewfinder seit Mitte 2013 und möchten dieses wirklich sinnvolle Fotoaccessoire heute vorstellen. Der Viewfinder ist eine Displaylupe, die es erlaubt auch bei hellen Umgebungsbedingungen das Kameradisplay präzise zu betrachten. Bei der FotoTV Challenge auf der Motocrossbahn hatte einer meiner Workshopteilnehmer den Viewfinder dabei. Ich schaute stets neidisch auf seinen MK3 Monitor, denn auf meiner 1DX war quasi nichts zu erkennen. Mittlerweile haben viele meiner Workshopteilnehmer nahgezogen und das Teil gekauft.

Vorstellung des Kameragurt Carry Speed Double Pro MK2

Wir möchten natürlich nicht in jedem unserer Beiträge darauf rumreiten, aber wir fahren nunmal im April nach Namibia auf Fotoreise. Da stellt sich natürlich auch auch die Frage nach dem Fotoequipment. Wir hatten bereits mal etwas zum Thema Objektive in Afrika geschrieben, aber was muss sonst noch so alles mit?

Im Test - der Carry Speed FS-Pro

Nachdem wir seit langer Zeit sehr zufrieden mit den Sunsniper Kameragurten gearbeitet haben fiel uns immer wieder bei einem unserer Kunden und Fotofreunde, Helmut Minten, der Carry Speed Kameragurt ins Auge.

Newsflash vom 1.9.2013 - Neues von der FF-Fotoschule

Heute gibt es mal wieder fdie Newsflash! Was war los, was ist geplant? Was macht die FF-Fotoschule so und wie gehts weiter mit den Fotoreisen? Wie kann man bei uns kostenlos einen Porty leihen? All das und noch viel mehr würd ich erfahren, wenn ich Abnonnent der FF-Fotoschule bei Youtube wär....

Neuigkeiten in unserem Video:

 

FotoTV Challenge Auswertung der Olympus Challenge

Wir waren ja vor ein paar Wochen auf der FotoTV Challenge. Fank Fischer hat neben den 4 vor Ort gratis angebotenen Workshops auch noch in der Jury der Olympus-Challenge mitgewirkt. Alle Fotografen unter Ihnen sind aufgefordert für das richtige Bild zu stimmen:

 

zur Abstimmung gehts hier:

http://www.fototv.de/blog/fototvchallenge_2013_4_olympus_actionchallenge...

Im Test die neue Portylösung von Helios, der Helios 680A

Wir haben den neuen Helios 680A, eine portable Blitzkösung zu einem Topp-Preis, einem Praxistest unterzogen. Der Helios 680A bietet starke 680Ws in einem äußerst kompakten Gehäuse. Dabei ist der Akku in den Blitzkopf integriert. Diesen Akku kann man wechseln und somit hat man wirklich viel Power zur Verfügung.

Frank Fischers Bildbesprechung Part 4

Es war mal wieder soweit, 5 mutige Fotografen stellten sich der Bildanalyse und Bildbeurteilung. Wer auch mal sein Foto zur Beurteilung durch einen Profi einsenden möchte liked die FF-Fotoschule bei Facebook. Dort gibt es regelmäßig den Aufruf zum Einsenden von Fotos, die dann analysiert und besprochen werden. Dieses Mal hatten wir überweigend Landschaftsfotos vor der Nase. Beim nächsten Mal gibts wieder mehr People und aus anderen Genres der Fotografie. Doch sehen Sie selbst:

Blitzen mit mobilen Blitzgeräten im Gegenlicht - Hensel Porty

Seit Jahren sind sie in Mode und bilden den Mainstream der modernen Peoplefotografie, geblitzte Bilder im Gegenlicht. Wir sind dieses Thema in Workshops schon häufiger angegangen. Besonders unter der Sonne Mallorcas haben wir schon immer mit Systemblitzen und auch mit mobilen Blitzanlagen von Priolite oder unserem Hansel Porty die Modelfotografie unter hohen Kontrasten betrieben. Somit war es an der Zeit einmal die grundsätzliche Vorgehensweise bei der Findung der korrekten Kameraeinstellungen beim mobilen Blitzen im Gegenlicht zu beschreiben.

Inhalt abgleichen

Wir haben viele Kunden

Aachen, Augsburg, Bergisch Gladbach, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Erlangen, Essen, Frankfurt am Main, Fürth, Gelsenkirchen, Göttingen, Hamburg, Hamm, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Herne, Hildesheim, Ingolstadt, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Krefeld, Köln, Leverkusen, Ludwigshafen, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Remscheid, Solingen, Stuttgart, Trier, Wiesbaden, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg