Matthias Jedrusik

Schon als Jugendlicher bekam Matthias Jedrusik seine erste Kamera. Eine alte russische Spiegelreflex – eine Zenit. Für ihn wog sie so schwer wie ein Ziegelstein um den Hals und sie verströmte einen eigenartigen Geruch. Er war sofort verknallt. Es war seine erste Freundin. Matthias Jedrusiks erste richtige Freundin roch auch irgendwie eigenartig und war sogar noch schwerer. Die Kamera allerdings hatte Matthias länger, die Liebe hielt an.

In der „vordigitalen“ Zeit war es durchaus etwas teurer und nervenaufreibender Fotos zu machen. Von den Möglichkeiten der Bildbearbeitung ganz zu schweigen. Sein beruflicher Weg war ein anderer doch der Fotografie blieb er immer treu – als Autodidakt, aber auch unter der Anleitung prägender Mentoren.

Seit mehreren Jahren sind die Schwerpunkte Matthias Jedrusiks fotografischer Arbeiten Portraits und Hochzeiten. Er fotografiert Menschen und Emotionen, zwar auch für Geld, aber ganz bestimmt nicht des Geldes wegen. Im Raum Hamburg hat sich Matthias Jedrusik einen Namen als Portrait- und Hochzeitsfotograf gemacht. Seine Kunden schätzen seine gewissenhafte Arbeitsweise und seinen emotionalen Stil.

Teilen bei:  |   | WhatsApp

Aktuelle Kurse des Dozenten

149,00 €
9. November 2019 - 8:00
8. Februar 2020 - 10:00
19,00 €
12. Dezember 2019 - 19:00
119,00 €
14. Dezember 2019 - 11:00
25. Januar 2020 - 11:00
149,00 €
12. Januar 2020 - 14:00
7. März 2020 - 14:00
99,00 €
22. Februar 2020 - 14:00
59,00 €
8. März 2020 - 11:00
18. April 2020 - 17:00
109,00 €
14. März 2020 - 13:00
79,00 €
7. Mai 2020 - 17:00
8. Mai 2020 - 18:00

Seiten