Der Foto-Podcast fotophonie geht online

Es ist soweit, das konzeptionelle Arbeiten und die Vorbereitungen haben sich gelohnt. Heute startet der Fototalk-Podcast fotophonie von Frank Fischer (Chef bei bestefotoschulevonwelt) und Dieter Bethke, Dozent der FF-Fotoschule in Kiel und Betreiber des Lichtfeldstudios KIel in die erste Runde. Die beiden Fotografen podcasten ab sofort regelmäßig und nehmen dabei alles genau unter die Lupe, was der Fotomarkt so bietet. Ersteinmal konzentrieren sie sich auf die im Trend liegenden spiegellosen Systemkameras und werden diesen Trend auch weiter beobachten. Sobald der Technikbereich der Fotografie andere Systeme hervorbringt, die den beiden wegweisend erscheinen werden auch diese mit in die regelhaften Podcasts mit aufgenommen. Wir empfehlen den Podcast fotophonie ausdrücklich unseren Kunden und Freunden der FF-Fotoschule, denn nirgends sonst wird so unverblümt die Wahrheit und nichts als die Wahrheit auf den Tisch kommen. Bitte seien Sie so nett und abonnieren Sie den Podcast bei itunes, folgen Sie der FB-Seite von fotophonie und geben Sie den beiden auf fotophonie.de direktes Feedback zu den einzelnen Podcast-Folgen. Die beiden sind sehr gespannt wie fotophonie ankommen wird und freuen sich auf die Hörerstimmen!

Am ersten Tag von fotophonie gibt es direkt 2 Folgen zu hören. Eine zu Themen, wie allgemeine Entwicklungen am Kameramarkt, einem Duell zwischen Vollformat und micr-four-thirds und einige Randinformationen zu fotophonie selber und den beiden Podcastern.

Die Folge 1 finden Sie hier:

http://fotophonie.de/die-geburt-des-deutschen-fototechnik-podcast-nichts...

In Folge 2 erzählt Dieter Bethke etwas zum Videodrehen mit mft-Systemen und Frank Fischer stellt seine Erfahrungen mit den 3 Sigma-Objektiven der Artserie an der Olympus OM-D EM1 vor. Die Folge 2 wird heute Abend veröffentlicht!

Hier gehts lang:

Teilen bei:  |   | WhatsApp