#communityprojekt100

#communityprojekt100 - 100 ikonische Streetfotos #43

Donnerstag, 8. April 2021 - 17:49

Meine Aufgabe ist es, ein Foto von Lee Fredlander „The Open Road“ zu interpretieren oder auch nachzustellen. Lee Friedlander begann 1946 oder 1948 zu fotografieren, und wurde durch brillante schwarz-weiße Dokumentaraufnahmen als kritischer Chronist des amerikanischen Alltags bekannt.  So steht es… Weiterlesen

#communityprojekt100 - 100 ikonische Streetfotos #40

Dienstag, 16. März 2021 - 23:30

#communityprojekt100 - 100 ikonische Streetfotos #40   Ich heiße Birgit Fischbeck und komme aus Magdeburg. Inspiriert durch einen nahen Verwandten habe ich bereits als Kind gerne fotografiert. Danach lag der Fotoapparat viele Jahre im Schrank und wurde nur zu wichtigen Anlässen herausgeholt.… Weiterlesen

#communityprojekt100 - 100 ikonische Streetfotos #39

Donnerstag, 11. März 2021 - 22:43

Louis Faurer – „Accident“ (1952) Das mir zugefallene Foto stammt vom US-amerikanischen Fotografen Louis Faurer (1916 – 2001). Es trägt den Titel „Accident“, zu Deutsch „Unfall“, und der Titel trifft das Bild auf mehreren Ebenen. Denn zum einen zeigt das Foto eine Szenerie im Nachgang eines… Weiterlesen

#communityprojekt100 - 100 ikonische Streetfotos #37

Dienstag, 16. Februar 2021 - 13:50

Als ich das Buch in den Händen hielt und meine Aufgabenseite aufschlug, bekam ich große Zweifel ob das eine gute Idee war mich für dieses Projekt anzumelden. Ich habe bisher im Bereich Streetfotografie noch gar nichts gemacht und wegen der aktuellen Corona Lage hatte ich zunächst keine Idee wie… Weiterlesen

#communityprojekt100 - 100 ikonische Streetfotos #36

Samstag, 6. Februar 2021 - 18:03

Aufgabe: Meine Aufgabe ist das Titelbild des Buches „Vagabond Photographer“ nachzustellen, zu interpretieren, oder , oder .... Das Bild wurde von Sergio Larrain im Jahr 1952 in der Passage Bavestrello von Valparaiso (Chile) aufgenommen. Kurz zu meiner Person: Die Fotografie begleitet mich, mal… Weiterlesen

#communityprojekt100 - 100 ikonische Streetfotos #35

Mittwoch, 27. Januar 2021 - 9:37

Hallo, ich fotografiere seit meinem 8. Lebensjahr. Mein Vater hatte mir eine angesagte Kinderkamera für Rollfilm geschenkt. Später wurde diese Kamera durch andere Kameras ersetzt. Hauptsächlich habe ich als Jugendliche auf Demonstrationen in Delmenhorst und auf Reisen fotografiert. Und die Fotos in… Weiterlesen

#communityprojekt100 - 100 ikonische Streetfotos #34

Mittwoch, 20. Januar 2021 - 12:41

Rainer Kohl (45), aus dem Mecklenburgischen Brüel, Hochzeits- und Veranstaltungsfotograf. Franks Communityprojekt 100 klang bei dessen Einführung richtig spannend. So meldete ich mich noch am gleichen Abend an und hoffte dabei zu sein. JA, es hatte geklappt. Damals schien die Zeit bis zum Januar… Weiterlesen

#communityprojekt100 - 100 ikonische Streetfotos #33

Mittwoch, 13. Januar 2021 - 12:20

„Halle. Eine Impression.“ Ute Kopka, im Januar 2021 Interpretation von John Dudley Johnston: „Liverpool - An impression.“ (1906) „Das Foto sieht aus wie ein Gemälde“ war der erste Gedanke, der mir durch den Kopf schoss, als ich meine Buchseite aufgeschlagen habe. Auch der Titel des Fotos weckt… Weiterlesen

#communityprojekt100 - 100 ikonische Streetfotos #32

Mittwoch, 6. Januar 2021 - 11:32

Mein Name ist Margo Boniface, wohne in Darmstadt. Ich bin Hobbyfotografin, habe vor ein paar Jahren mit dem Fotografieren angefangen um meinem Rentendasein, neben dem Reisen eine nette Beschäftigung hinzuzufügen. Meine fotografische Richtung tendiert zur Landschaftsfotografie. Das heißt, ich… Weiterlesen

#communityprojekt100 - 100 ikonische Streetfotos #31

Mittwoch, 30. Dezember 2020 - 22:05

Jürgen Becker, Gengenbach, Dezember 2020 Im Umfeld eines Corona-bedingten Lockdowns treibt Dir das Foto von Margaret Bourke-White die Schweißperlen auf die Stirn. Unmittelbar. Nun ist Margaret Bourke-White keine Unbekannte, wenn Du Dich Dein Leben lang mit der Fotografie beschäftigst. Auch wenn… Weiterlesen

Seiten

Teilen bei:  |   | WhatsApp
RSS - #communityprojekt100 abonnieren