LAPP-Wochenende in Hamburg – Der Workshop war geil!

Letztes Wochenende war es wieder soweit, Jan Leonardo gab sich in der FF-Fotoschule die Ehre, um die erwartungsvollen Teilnehmer in die LAPP-Techniken einzuweisen. Wer Jan kennt, der ahnt es, es war wieder unterhaltsam, sehr lehrreich und ein wirklich spannendes Wochenende. In der Kombination mit mir, Frank Fischer, der ich ja auch ein echt Fotoverrückter bin gab dem Ganzen den letzten Schliff. Es begann am Freitag mit der Begrüßung, der Ausgabe der Ledlenser-Sets und einem anschließenden Ausflug in den Hamburger Freihafen, um erste Techniken in die Praxis umzusetzen. Es ging im Prinzip um das Ausleuchten von Objekten.

Im Laufe der NAcht entwickleten sich, auch forciert durch die Teilnehmer, immer neue Bildideen und wir gaben alles. Besonderen Spaß hatte das gesamte Workshopteam bei der Umsetzung der Geisterbilder und bei der Ausgestaltung von Bildern, in denen nur Körperteile zu sehen waren. Hier ein paar Beispiele dazu.

20130503-do9r5147-fb.jpg

20130503-do9r5157-fb.jpg

20130503-do9r5164-fb.jpg

Dieser erste Abend ist immer besonders wichtig, um die Wirkung von Licht und damit die partielle Ausleuchtung zu verstehen, denn in der zweiten Workshopnacht geht es darum, diese Techniken mit anderen LAPP Techniken zu kombinieren und choreografische Bilder auszuleuchten.

Am zweiten Tag des Workshop, dem Samstag begann es Nachmittags mit reichlich Input von Jan was die Theorie betrifft. In seiner unvergleichlichen Art und mit jeder Menge Anekdoten erklärte er den Teilnehmern anhand von Bildbeispielen die unterschiedlichen Techniken der Light Art Performance Photography.

20130504-do9r5180-2-fb.jpg

Nach gut 4 Stunden Theorie und einem gemeinsamen Abendessen ging es dann los, erneut zu unserer Traumlocation.

20130504-do9r5197-fb.jpg

Zum Start des Abends zeigte Jan Leonardo einige der Möglichkeiten Kugeln, Kreise oder Spiralen mit dem Performance-Stick zu erzeugen. Anschließend teilten wir die Workshopteilnehmer in kleine Gruppe á 3 Teilnehmer auf und jede Gruppe wurde mit reichlich Dozentenbetreuung durch Jan bei der Umsetzung eigener Performances unterstützt.

Es entstanden wahre Kunstwerke:

20130504-do9r5199-fb.jpg

20130504-do9r5202-fb.jpg

20130504-do9r5214-fb.jpg

20130504-do9r5215-fb.jpg

20130504-do9r5237-fb.jpg

20130504-do9r5220-fb.jpg

20130504-do9r5240-fb.jpg

20130505-do9r5242-fb.jpg

20130505-do9r5246-2-fb.jpg

Das Wochenende klang dann mit einer abschließenden Bildbesprechung bei uns im Studio aus. Vielen Dank an die Teilnehmer, an Jan für den super Einsatz und an Olaf fürs assistieren!

Hier noch 2 Teilnehmerergebnisse von Lutz:

img_1659-lutz-5.5.2013.jpeg

img_1675-lutz-5.5.2013.jpeg

Teilen bei:  |   | WhatsApp