Das war unser Fotowochende im Schwarzwald

Ein Fotoworkshop jagt den nächsten und wir kommen kaum noch hinterher von jedem einzelnen Workshop zu berichten. Es gibt aber auch immer wieder Events, die bleiben auch uns so in Erinnerung, dass es einfach einen Nachbericht geben muss. Titus Tamm war mit 4 Kunden auf einem sehr intensiven Fotowochenende im Schwarzwald. Das Fotowochenende war geprägt von knackigen Workshops und einer persönlichen Note, die Titus ganz allein zu verantworten hat. Es ging los am Freitag mit einer Einführung in die Grundlagen der Fotografie. Am Abend besprach Titus Tamm eine Reihe von Bildbeispielen am Beamer und gab Hinweise zur technischen und gestalterischen Umsetzung.

Samstag nach dem gemeinsamen und selbst zubereiteten Frühstück gab es einen Landschaftsfotoworkshop im Schwarzwald an einem der Stauseen.

morgental-5568-ff.jpg

Die Teilnehmer arbeiteten am Motiv und setzen die am Vortag gelernten Basics sowohl technisch als auch im Bildaufbau um.

morgental-5493-ff.jpg

morgental-5474-ff.jpg

Nach einem kleinen Mittagssnack führte Titus Tamm die Gruppe in die Peoplefotografie ein. Mit unserem Sunbounce und Priolite Equipment optimierte er anschließend das Licht am realen Motiv, unserem Model Katja.

sww_5667ff.jpg

sww_5766-ff.jpg

Abends gab es noch eine Einführung in Lightroom, einen Praxisworkshop Nachtfotografie und es wurden erneute Bilder gesichtet und besprochen. Ende war mitten in der Nacht.

morgental-5796-ff.jpg

Am Sonntag ging es nach einem ausgiebigen Frühstück zur Graufilterfotografie an einen Wasserfall um dort Langszeitbelichtungen bei Tageslicht zu üben.

morgental-5822ff.jpg

Anschließend führte der Weg weiter zu einem See, wo erneut Landschaftsfotos angefertigt werden. Der Tag und damit auch das Fotowochenende endete am Nachmittag nach einer kleinen Wanderung.

morgental-8677-ff.jpg

Schwarzwald wir kommen wieder:

Teilen bei:  |   | WhatsApp