#communityprojekt100 - 100 ikonische Streetfotos #15

Marvin E. Newman - Broadway, New York City, 1954?

Zur Fotografie kam ich, wie vielleicht andere auch, über die Reisefotografie.
Dabei fotografiere ich auch Landschaft und Tiere, hauptsächlich aber die Menschen in den Ländern und Städten, die ich bereise. Daher freut es mich auch, bei einem Projekt über Streetphotography dabei zu sein.

Das zu verarbeitende Bild von Marvin E. Newman namens „Broadway“ zeigt die Leuchtreklame am Broadway, New York City.

broadway_marvinenewman.jpg

Aufgenommen wurde das Bild durch eine Glas- bzw. Schaufensterscheide, eventuell aus einem Fastfood Restaurant heraus. Markant sind die Farben und Lichter, die in der Nacht besonders hervorstechen. Die Aufnahme durch die Scheibe führt auch zu diversen Spiegelungen die im Bild zu sehen sind.

yes Unseren Newsletter bekommst Du hier: yes

Die ersten Ideen für eine Umsetzung waren natürlich, eine ähnliche Szenerie zu finden. So zum Beispiel Kino- oder Theaterwerbung in der nächsten größeren Stadt. Gesagt, getan und ab zum Locationscouting. Sehr schnell erreichte mich jedoch die Ernüchterung: in Folge von COVID-19 sind die Kinos und Theater geschlossen, sämtliche Lichter aus. Eine alternative Idee sah noch das einschlägige Rotlichtviertel vor. Aber auch dort herrscht momentan Stillstand. Ich war erstaunt, wie dunkel unsere Städte doch mitunter in letzter Zeit geworden sind. Die klassischen Neonreklamen findet man wesentlich seltener als früher und nur punktuell, nicht geballt wie auf dem Bild von Newman.

Eine Zeile in der Beschreibung im Buch sollte mich dann jedoch auf einen neuen Weg führen. Das Bild wurde ja vermutlich aus einem Fastfood Restaurant heraus aufgenommen. Dies brachte mich auf die Idee, doch einmal die einschlägigen Fastfood-Ketten zu besuchen. Da ich die Innenstadt bereits durch und kein passendes Motiv gefunden hatte, zog es mich an den Stadtrand. Gleich bei der ersten Station wurde ich auch fündig. Das Fastfood Restaurant und gleich daneben, hell neonbeleuchtet eine Tankstelle. Das muss es doch sein. Zumal es sich auch noch an einer „breiten Straße“, der vierspurigen Ausfallstraße befand.

Also nichts wie rein in das Restaurant und den richtigen Platz gefunden. Das Bild war im Kasten!

citylights_oliver_feil_100ikonischestreetfotos.jpg

Durch den doch sehr hell erleuchteten Innenraum kommt es zwar zu sehr heftigen Spiegelungen, aber gerade dadurch scheint der Innenraum in die Tankstelle integriert zu sein und umgekehrt. Der Zufall wollte es, dass sogar noch die Leuchtreklame eines sich hinter der Tankstelle befindlichen Hotels im Bild wiederfindet.

Ich freue mich auf die Aufnahmen der weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmer und wünsche allen viel Spaß bei der Umsetzung Eurer Bilder.

Oliver Feil, Birkenfeld im September 2020

 

 

 

Teilen bei:  |   | WhatsApp